Hintergrund
hamel - Kompetenz für Ihre Gesundheit

Einlagen

Die Versorgung mit Einlagen ist ein wesentlicher Bestandteil um Fußbeschwerden und Fußfehlstellungen zu behandeln. Nur Einlagen, die sorgfältig angepasst bzw. angefertigt werden, erfüllen den gewünschten Nutzen, betten, stützen oder korrigieren.
Empfindliche Druckstellen werden durch verschiedene Zonenpolsterungen in der Einlage deutlich druckreduziert. Durch die Weichpolsterungen werden Stöße bis zur Wirbelsäule vermieden. Durch Einlagen wird die gesamte Körperstatik verbessert. Sie wirken Überlastungen und Rückenschmerzen entgegen.

 

Gute Einlagen sorgen für eine optimale Verbindung zwischen Fuß und Schuh und somit für:

  • eine kontrollierte Bewegung des Fußes
  • gleichmäßige Verteilung des Körpergewichtes
  • gesunde Körperhaltung
  • ausgewogene Balance

 

Weichschaumeinlagen in verschiedenen Shorehärten (Härtegraden)