Hintergrund
eyecatcherSanitaetshaus.jpg

Pflegehilfsmittel

Wir führen ein großes Sortiment an Krankenpflege-Artikeln und Hilfsmitteln. Dazu zählen Pflegehilfsmittel für die private häusliche Pflege sowie Pflegebedarfsartikel für die professionelle häusliche Krankenpflege, Seniorenpflege und Behindertenversorgung. Pflegehilfsmittel sind Hilfsmittel und technische Hilfen, die im Rahmen der Pflegeversicherung zur häuslichen Pflege gehören. Ein Pflegehilfsmittelanspruch ist unabhängig von der Pflegestufe.

 

Ein Leitfaden:
Der Weg zum Hilfsmittel

1. Beratung & Auswahl des geeigneten Hilfsmittels:
Gerne beraten Sie unsere Mitarbeiter/Innen bei allen Fragen und der Auswahl von geeigneten Hilfsmitteln.  Wir beraten Sie sowohl in unserem Sanitätshaus, als auch im Krankenhaus, Pflegeheim oder zu Hause.

 

2. Rezeptausstellung
Für jedes Hilfsmittel benötigen Sie ein separates Rezept mit entsprechender Diagnose.

 

3. Kostenvoranschlag & Abwicklung
Wir, als Sanitätshaus, senden das Rezept mit einem Kostenvoranschlag an Ihre Krankenkasse. Dort wird die Versorgung geprüft und nach Genehmigung das entsprechende Hilfsmittel geliefert. Bitte beachten Sie, dass Sie bei anfallenden Reparaturen wieder ein Rezept benötigen.

Für manche Hilfsmittel ist die Einstufung in eine Pflegestufe notwendig.

Bei Fragen oder Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.